Norderstedter Wochenmärkte ... da kaufe ich gern!
Artikel der Saison

Einheimisches Angebot:
Aprikosen
Erdbeeren
Heidelbeeren
Himbeeren
Johannisbeeren
Kirschen, süß
Kirschen, sauer
Mirabellen
Stachelbeeren
Staudensellerie
Blumenkohl
Busch-, Strauchbohnen
Broccoli, Spargelkohl
Champignons
Dicke Bohnen
Einlegegurken
Erbsen, grün
Kartoffeln
Kohlrabi
Mangold
Möhren
Porree/Lauch
Postelein
Radieschen
Rettich
Salatgurken
Teltower Rübchen
Tomaten
Zucchini
Zwiebeln
Bataviasalat
Eichblattsalat
Eisbergsalat
Endiviensalat
Kopfsalat
Lollo rosso
Löwenzahn
Radicchio

Großes Angebot:
Birnen
Brombeeren
Pfirsiche
Pflaumen
Preiselbeeren
Wassermelonen
Weintrauben
Bananen
Kiwis
Zitronen
Auberginen
Fenchel
Paprika

Rezepte der Saison

Blumenkohlsalat
Oster-Pie
Rinderfilet in Gewürzsoße
Zwiebel-Rahm-Quiche
Laubfrösche
Gulasch mit Möhren oder Bohnen
Ente in Weißwein-Sauce
Gebratener Schinken mit Mangold
Gemüse-Mett-Auflauf
Sherry-Kaninchen
Bleichselleriesuppe
Feine Blumenkohlsuppe
Wurstsalat mit Radieschen und Gurke
Radieschensuppe mit Frischkäse
Prickelnde Erdbeerbowle
Kartoffelrahmsuppe mit Lauch (Mikrowellenrezept!)
Blumenkohlauflauf mit Grünkern und Paprika
Gemüsefrikadellen mit grüner Sauce und Pellkartoffeln
Pikanter Bananensalat
Raffinierter Herbstsalat mit Geflügelleber
Chinakohl-Rouladen (ohne Fleisch)
Feuriger Eintopf

Rezept der Woche

Gemüsefrikadellen mit grüner Sauce und Pellkartoffeln
Hauptbestandteile: Möhren, Sellerie, Kohlrabi, Porree bzw. Lauch

500g Gemüse
(z.B. Möhren, Sellerie,
Kohlrabi, Porree)waschen, zerkleinern und in
1/8 – 1/4 l Wassermit
etwas Salzankochen, ca. 15-20 Minuten garen, abgießen, im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren
1 Knoblauchzeheund
1 Zwiebelebenfalls pürieren, dazugeben
1 Eiunterrühren, mit
Salz, Pfeffer u. Muskat abschmecken
2 TL Sesammit
2 TL Hirseund
2 TL Sonnenblumenkernedazugeben
Vollkornpaniermehlnach Bedarf unterrühren. Masse zu Frikadellen formen, in
Fett braten.
Grüne Sauce:  
¼ Glas Mayonnaisemit
1 TL Senfund
1 gek. Ei, gehacktvermengen
¼ Bund Petersilie
¼ Bund Schnittlauch
¼ Bund Kresse
¼ Bund Kerbel
¼ Bund Borretschfein hacken und zur Mayonnaise geben, mit
Salz, Pfefferund
Zitronensaftabschmecken



Dazu Pellkartoffeln reichen. Alternativ zur Grünen Sauce: Joghurtsauce mit Kräutern verfeinert

Startseite :Über uns :Die Wochenmärkte :Die Anbieter :Unsere Produkte :Kontakt / Impressum :Datenschutzerklärung
Norderstedter Wochenmärkte Gbr © 2005 – 2018