Norderstedter Wochenmärkte ... da kaufe ich gern!
Artikel der Saison

Einheimisches Angebot:
Quitten
Champignons
Chicorée
Grünkohl
Kürbis
Meerrettich
Porree/Lauch
Rosenkohl
Rote Bete, Rote Rüben
Rotkohl
Schwarzwurzel
Sellerieknollen
Steckrüben
Weiß-, Spitzkohl
Wirsing
Feldsalat

Großes Angebot:
Äpfel
Weintrauben
Walnüsse
Haselnüsse
Esskastanien
Ananas
Apfelsinen
Avocados
Bananen
Clementinen
Grapefruits
Kiwis
Zitronen
Staudensellerie
Blumenkohl
Busch-, Strauchbohnen
Fenchel
Kartoffeln
Möhren
Paprika
Radieschen
Teltower Rübchen
Tomaten
Zucchini
Zwiebeln
Endiviensalat

Rezepte der Saison

Rosenkohl-Quiche
Steinpilz-Wirsing-Tagliatelle
Winzerkohl
Schwarzwurzelsalat mit Linsen und Speck
Raffinierter Weißkohlsalat
Rotbarsch-Senf-Auflauf
Kohl auf westfälische Art
Oster-Pie
Feine Kohlrouladen
Feuerkohl
Kohlpudding
Roter Reis mit Rindergulasch
Ente in Weißwein-Sauce
Leckere Herbstgrütze aus Kürbis, Apfel und Melone
Sherry-Kaninchen
Kürbisschaumsuppe
Kartoffelrahmsuppe mit Lauch (Mikrowellenrezept!)
Gemüsefrikadellen mit grüner Sauce und Pellkartoffeln
Feuriger Eintopf

Rezept der Woche

Feine Blumenkohlsuppe
Hauptbestandteile: Blumenkohl

500g Kalbsknochenin
1 l Wassermit
etwas Salzzum Kochen bringen, 1 ½ bis 2 Std. kochen lassen, Brühe durchsieben. Für Eilige: Sie können natürlich auch fertige Rinderbrühe nehmen!
1 Blumenkohlin Röschen teilen, in der Brühe 10 Min. garen, Brühe abgießen, die Hälfte des Gemüses im Mixer pürieren.
30g Butter
20g Mehlmit der Brühe eine helle Mehlschwitze zubereiten, Blumenkohlpüree zugeben. Mit
Salz, Pfeffer und
Zitronensaftabschmecken.
¼ l Sahnehinzufügen
5 hart gekochte Eiergrob hacken, mit den Blumenkohlröschen zu der Suppe geben, kurz erwärmen
Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, kurz vor dem Servieren überstreuen.



Startseite :Über uns :Die Wochenmärkte :Die Anbieter :Unsere Produkte :Kontakt / Impressum :Datenschutzerklärung
Norderstedter Wochenmärkte Gbr © 2005 – 2018